Kein Weg zurück

Seit drei Tagen Sturm, keine Schiffe und auch die Inselflieger haben alle Flüge abgesagt.

image

Am Himmel ziehen Wolkenschlösser vorbei, die von Graf Dracula entworfen sein könnten.

image

Auf dem Weg zum Südhafen gehe ich in den Sailor’s Shop und kaufe ein Handbier. Im Radio läuft gerade “Kein Weg zurück” von Wolfsheim. Einer der seltenen Augenblicke, in denen der Dudelfunk die passende Musik spielt.

image

In der Hafenstraße warten die Baracken gegenüber der Feuerwehr immer noch auf ihre Gentrifizierung.

image

image

Dann gehe ich nach Hause, liege auf dem Bett und lese meinen Kropatscheck weiter.

image

Und ich weiß wieder: Wir sind alle Glückskinder, Wolfsheim-Musik hin oder her.

Advertisements

One thought on “Kein Weg zurück

  1. Pingback: Trugbild | halunder blog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s